Andreas Kracker

„Als Feuerwehr-Kommandant habe ich einerseits natürlich immer wieder mit Neubauten des SWW oder Veränderungen an den Gebäuden zu tun. Brandschutztechnisch, Rettungswege, Zufahrten, Löschwasserversorgung, das müssen wir ja als Feuerwehr immer begutachten. Zunächst sind ja mal die Architekten zuständig für den vorbeugenden Brandschutz, aber dann wird immer auch die zuständige Feuerwehr früh mit ins Boot geholt, um auch praktische Fragen zu klären: kann man mit der Drehleiter noch dort reinfahren, wie sind die Wege, welche Gebäude müssen überhaupt angeleitert werden. Und da ist es gut, wenn man sich kennt.

Und natürlich unterstützt uns das SWW auch in unserem Feuerwehrverein, da kommt immer wieder eine Spende. Und damit können wir aktiv Nachwuchswerbung machen, auch wenn wir Glück mit dem Nachwuchs hier in Sonthofen haben. Aber im Laufe der Ausbildung hören halt immer wieder welche auf. Deswegen kann man eigentlich nie genug Nachwuchs haben. Und die Ausbildung machen wir hier für alle neun Gemeinde-Feuerwehren in Sonthofen.“

Als Stadtkommandant der Sonthofer Wehren freut sich Andreas Kracker auf jede Form der Unterstützung.