Karlheinz Hegenbarth

» Mit dem SWW verbindet mich jetzt schon seit langem meine Arbeit. Vor vielen Jahren haben wir mal ein Angebot gemacht. Am Anfang habe ich immer wieder probiert, wie ich einen Auftrag bekomme und hineinkomme. Da hat mir ein Bekannter gesagt: ‚Jetzt gibst du mal ein Angebot ab und machst einen scharfen Preis und dann haut das hin.’ Das habe ich dann auch gemacht, der Preis war zu scharf und so hat das saugut hingehauen und seitdem schaffe ich für das SWW. Dabei betreue ich hauptsächlich das Oberland mit Sonthofen, Fischen, Oberstdorf bis Balderschwang und da werde ich meist in der Sanierung eingesetzt oder auch bei kompletten Umbauten. Böden und Parkett, Abschleifen: das sind so die Arbeiten, die wir machen.«

Mit seiner Raumausstattungsfirma ist Karlheinz Hegenbarth aus Altstädten auf vielen Baustellen des SWW unterwegs.