Martin Zint

„Für die Argenstraße in Oberstaufen und auch für das Neubaugebiet an der Metzlerstraße bin ich zuständig für Ausschreibung und Bauleitung, was in dieser Kombi in den letzten Jahren sehr oft der Fall war. Die Planung kommt dabei vom SWW selber. In Oberstaufen ist da noch ein Sonderfall, weil hier auch noch ein Haus speziell für Hotelmitarbeiter gebaut wird. So etwas haben wir mit dem SWW schon an verschiedenen Stellen im Oberallgäu realisiert. Oberjoch war dabei das erste, dann Balderschwang und jetzt Oberstaufen.

Für mich ist die Zusammenarbeit eine glückliche Verbindung, ganz gleich ob ich nur Ausschreibung und Bauleitung oder ob ich auch die Planung übernehme. Für mich als Freiberufler ist das natürlich immer eine gute Situation, wenn man beim SWW so viel zu tun hat, und dort nicht alles selber machen kann! Und das funktioniert gut mit allen Beteiligten, weil man ja immer gemeinsam tief in ein Projekt eintaucht und man dann auch Änderungsvorschläge macht und das auch aufgenommen wird. Und da ist immer eine große Offenheit. Denn viele Augen sehen ja oftmals mehr.“

Von seinem Büro in Bad Hindelang koordiniert der Architekt Martin Zint die Ausschreibung vieler Bauprojekte des SWW.