Ruhestand Ingeborg Kaisinger

Spende an die Bergwacht Hinterstein

Nach fast 44 Jahren beim SWW darf Ingeborg Kaisinger den wohlverdienten Ruhestand antreten.

Während dieser Zeit hat sie als Multitalent die verschiedensten Aufgaben erledigt. Seit 1994 war Frau Kaisinger in der Hausverwaltung tätig und übernahm auch die Position als „Chefin der Hausmeister“, die sie bis heute innehatte.

Auf eine große Verabschiedung vom SWW wollte Frau Kaisinger verzichten, stattdessen sollte eine wichtige soziale Organisation der Region unterstützt werden.

Sie übergab deshalb eine Spende in Höhe von 250 € an die Bergwacht ihres Heimatortes Hinterstein.

Wir wünschen Frau Kaisinger für Ihren Ruhestand eine erfüllte, sowohl spannende als auch entspannende Zeit!