Straßenfest und Aktionstag „Zu Hause daheim“

Lebenshilfe Sonthofen - Wahlfamilie Sonthofen - SWW Oberallgäu

Am Samstag, den 18. Mai 2019 veranstalten die Lebenshilfe Sonthofen, die Wahlfamilie Sonthofen und das SWW Oberallgäu gemeinsam einen Aktionstag zum Thema „Zu Hause daheim“. Die Veranstaltung findet von 13 – 18 Uhr am Wohnhaus Am Alten Bahnhof 1 in Sonthofen statt. Die Besucher erwartet ein buntes Programm und Führungen im Haus.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche "Zu Hause daheim" des Bayererischen Staatsministeriums fürs Familie, Arbeit und Soziales statt, die über über selbstbestimmtes Wohnen im Alter informieren sowie innovative Wohn- und Unterstützungsangebote vorstellen soll.

Unser Programm:

13:30 Uhr Fachvorträge (im Gemeinschaftsraum Wahlfamilie 4. OG)

  • Prof. Dr. Hubert Oppl, S.I.C. GmbH

„Wohnformen der Zukunft im ländlichen Raum: Muss die Wohnung oder muss der Mensch flexibel sein? – Leben und Wohnen im Wandel“

  • Martin Kaiser, Geschäftsführer SWW

„Lebenslanges Wohnen in einer solidarischen Gemeinschaft – Erfolgsfaktoren für ein erfolgreiches Zusammenleben“

14:00 Uhr Tanzvorführung Hillaria (vor dem Haus)

14:30 Uhr Hausführung

15:00 Uhr Zauberer Magic Christopher (im Garten)

16:00 Uhr Fachvorträge von Prof. Hubert Oppl und Martin Kaiser

16:45 Uhr Trommelgruppe der Lebenshilfe

17:15 Uhr Hausführung

 

Kinderprogramm „Zirkus“ durchgehend im Garten / bei Regen im Zelt vor dem Haus.

Für das leibliche Wohl ist mit hausgemachten Kuchen und verschiedenen Speisen bestens gesorgt.

 

Weitere Informationen zu den bayernweiten Veranstaltungen der Aktionswoche "Zu Hause daheim" finden Sie unter folgendem Link: https://www.stmas.bayern.de/wohnen-im-alter/kampagne/