News

Gewerbeeinheit zu verkaufen

Zentrale Lage in der Innenstadt

Moderne, lichtdurchflutete Büroräume im 2. Obergeschoss

Ca. 98 m² + ca. 15 m² Kellerraum

Preis: 294.000 €

Zusätzlich können zwei Tiefgaragenplätze für je 18.000 € erworben werden

                                          

Mieterfest im Goethequartier

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir am Samstag, den 06.07.2019 mit unseren Mietern im Goethequartier gefeiert.

Beim Mieterfest wurden die Siegerentwürfe des Realisierungs- und Ideenwettbewerbs zur Ergänzenden Bebauung im Goethequartier vorgestellt.

Des Weiteren stand das Thema Mobilität im Mittelpunkt: Es konnten Probefahrten mit E-Bikes sowie unserem E-Auto gemacht werden. Ausgestellt wurden außerdem zwei Lastenräder.

Passend dazu konnten beim Kinderprogramm Holz-Fahrräder und Autos verziert und gestaltet werden.

Straßenfest und Aktionstag „Zu Hause daheim“

Am Samstag, den 18. Mai 2019 veranstaltetn die Lebenshilfe Sonthofen, die Wahlfamilie Sonthofen und das SWW Oberallgäu gemeinsam einen Aktionstag mit Straßenfest zum Thema „Zu Hause daheim“.

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Aktionswoche „zu Hause daheim“ vom 17. - 26. Mai 2019 des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales soll bayernweit über Konzepte für ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter informieren, innovative Wohn- und Unterstützungsangebote vorstellen und für dieses wichtige Zukunftsthema sensibilisieren.

Allgäuer Wirtschaftsmagazin - Regio Spezial Oberallgäu

Das Allgäuer Wirtschaftsmagazin veröffentlicht regelmäßig Sonderausgaben zu den verschiedenen Regionen des Allgäus. Anfang Mai 2019 wurde die Regio Spezial Ausgabe Oberallgäu veröffentlicht. Darin sind unter anderem das SWW und die Entwicklung des Goethequartiers enthalten:

Artikel "Das Quartier der Zukunft"

Die gesamte Ausgabe des Oberallgäu Spezial finden Sie hier:

https://www.tt-verlag.de/71-0-Ausgaben-2019.html

Allgäuer Lehrstellenbörse 2019

Auch in diesem Jahr war das SWW am Samstag, 23.03.2019 wieder auf der Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten vertreten.

Aus organisatorischen Gründen wurden in diesem Jahr die Ausbildungsberufe räumlich zusammengefasst, sodass wir uns im Raum 140 der Wirtschaftsschule gemeinsam mit der Sozialbau und der BSG Allgäu präsentierten.

Bei strahlendem Wetter hat unser Messeteam zahlreichen interessierten Schülerinnen und Schülern unsere Ausbildungsberufe Immobilienkauffrau/-mann und Bauzeichner/-in vorgestellt.

20 Jahre Allgäuer Hilfsfonds e.V. – Das SWW sagt DANKE!

Das SWW möchte dem Allgäuer Hilfsfonds e.V. besonders für seine Hilfe für die SWW-Mieterinnen und Mieter danken. Wenn sie z.B. durch einen Brand- oder Wasserschaden unverschuldet in Not gekommen sind, hilft der Allgäuer Hilfsfonds spontan, schnell und unbürokratisch.

Der Allgäuer Hilfsfonds wird deshalb regelmäßig vom SWW unterstützt. Und auch an der großen Spendenaktion zum 20-jährigen Jubiläum des Allgäuer Hilfsfonds e.V. haben sich das SWW und seine Mitarbeiter selbstverständlich beteiligt.

HOLZBAU PLUS - Auszeichnung für das Grüne Zentrum

Im Rahmen des HOLZBAU PLUS Bundeswettbewerbs "Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen 2018" erhielt das Grüne Zentrum Immenstadt eine lobende Erwähnung.

Von insgesamt 137 eingereichten Projekten wurden acht als Gewinner ausgezeichnet, ein Sonderpreis verliehen und 10 lobende Erwähnungen ausgesprochen.

Architekt Philip Leube (F64 Architekten) hat stellvertretend in Berlin den Preis entgegen genommen.

Ruhestand Ingeborg Kaisinger

Nach fast 44 Jahren beim SWW darf Ingeborg Kaisinger den wohlverdienten Ruhestand antreten.

Während dieser Zeit hat sie als Multitalent die verschiedensten Aufgaben erledigt. Seit 1994 war Frau Kaisinger in der Hausverwaltung tätig und übernahm auch die Position als „Chefin der Hausmeister“, die sie bis heute innehatte.

Auf eine große Verabschiedung vom SWW wollte Frau Kaisinger verzichten, stattdessen sollte eine wichtige soziale Organisation der Region unterstützt werden.

Entwicklungen im Goethequartier in Sonthofen

Aufgrund der hohen Wohnraum-Nachfrage in Sonthofen sind ergänzende Bebauungen im Quartier rund um die Goethestraße geplant.

Derzeit umfasst das Quartier 28 SWW-Wohngebäude mit 421 Wohnungen, die alle zwischen 1957 und 1962 erbaut wurden. Planungen für das Gebiet liegen bereits aus den 90er Jahren vor. Diese werden sowohl unter Berücksichtigung städtebaulicher als auch sozialer Aspekte überarbeitet.